Kerngehäuse e.V. Schaugarten Niederlausitzer Apfelroute Tourismus
Startseite Schaugarten Offener Garten Veranstaltungen

Schaugarten


Gartenanlage Offener Garten Baumpaten gesucht ... Gartenforum Alte Sorten erwerben ...

Veranstaltungen

Kontakt Impressum

Veranstaltungen

Seminar "Schnitt von Obstgehölzen"

24. + 25. Februar 2018
Haben Sie ein Birnenbäumchen geschenkt bekommen und wissen nicht, wie Sie es behandeln sollen? Wird das Blätterdach Ihres guten alten Apfelbaums immer dichter und die Früchte kleiner? Hilfe bietet das richtige Schneiden der Obstbäume. Jetzt ist Zeit für den Winterschnitt. Lernen Sie mit Frau Delft die Technik des Obstbäumeschneidens. Nach dem theoretischen Teil, in dem auch auf Sorten und Anbauformen für Garten und Wiese eingegangen wird, können Sie das Gelernte an jungen und alten Obstbäumen auf der Wiese praktisch erproben. Für den praktischen Teil wird wetterfeste Kleidung wärmstens empfohlen. Eigenes Werkzeug kann gerne mitgebracht werden.
Wann:
09.30 bis 14.00 Uhr

Wo:
im Dorfgemeinschaftshaus Döllingen
Gordener Str. 2a - 04928 Döllingen

Kosten: 15,00 € pro Person
Dauer : 3 Stunden

Anmeldung bis 26.01.2018 bei KERNGEHÄUSE e. V.
bei Frau Opitz unter Telefon: 035341-615 12

Seminar "Veredlung von Obstgehölzen"

24. März 2018

Sie haben einen alten Apfelbaum mit einer leckeren Sorte in Omas Garten, von dem Sie nicht genau wissen, wie lange er noch tragen wird? Oder Ihre Lieblingssorte soll in Ihrem eigenen Garten wachsen? Lernen Sie mit Frau Delft wie Sie auf einen neuen Baum Ihre Lieblingssorte veredeln. Nach etwas Theorie können Sie an Übungsmaterial die Schnitte üben, dann Ihr eigenes Bäumchen veredeln und mit nach Hause nehmen. Ein Edelreis Ihrer Lieblingssorte (am besten im Dezember oder Januar schneiden, auf jeden Fall noch nicht ausgetrieben) und ein scharfes Messer können mitgebracht werden. Reiser und Unterlagen werden gestellt (im Materialpreis enthalten).

Wann : 09.30 und 14.00 Uhr
Dauer : 3 Stunden

Wo:
im Dorfgemeinschaftshaus Döllingen
Gordener Str. 2a - 04928 Döllingen

Kosten:
15,00 € + 5,00 € Materialkosten pro Person

Anmeldung bis 23.02.2018 bei KERNGEHÄUSE e. V.
bei Frau Opitz unter Telefon: 035341-615 12

BLÜTENFEST

1. Mai 2018 10.00-18.00 Uhr

Saisoneröffnung in der Streuobstregion

...ein duftendes Blütenmeer von Obstbäumen wird Sie an diesem Tag in Döllingen begrüßen. Anlass genug mit einem zünftigen Blütenfest die Obstsaison zu eröffnen. Neben Wissenswertem erwarten Sie auch kulinarische Verführungen rund um den Apfel sowie Spiel und Spaß im Blütentheater mit den Lobenburgern. Regionale Produkte zum Kosten und Kaufen halten wir für Sie bereit.

Programm

10.00 Uhr Die Blütenkönigin lädt ein
zu einer Gartenführung!
Treffpunkt am Eingang
ab 10.00 Uhr Buntes Markttreiben im Garten
11.00 Uhr Frühschoppen mit den Schwarzheider Musikanten Festzelt
13.00 Uhr Hyperactive and Fever
... es spielen junge Musiker aus Finsterwalde
Festzelt
14.00 Uhr Kutschenkorso aus Hohenleipisch
wird erwartet
Eingang
14.00 Uhr Krönung der Blütenkönigin Festzelt
15.30 Uhr "Der guten alten Zeiten wegen!"
Theatergruppe Haus Winterberg
Festzelt

Gartenplausch

27.05.2018 14.00 - 17.00 Uhr

Wir erwarten unsere Gäste zu einem Gartenplausch bei Kaffee und Kuchen.
Dazu gibt es eine informativen Führung durch den Garten.

Gartenplausch

24.06.2018 14.00 - 17.00 Uhr

Wir erwarten unsere Gäste zu einem Gartenplausch bei Kaffee und Kuchen.
Dazu gibt es eine informativen Führung durch den Garten.

Gartenplausch

22.07.2018 14.00 - 17.00 Uhr

Wir erwarten unsere Gäste zu einem Gartenplausch bei Kaffee und Kuchen.
Dazu gibt es eine informativen Führung durch den Garten.

Gartenplausch

26.08.2018 14.00 - 17.00 Uhr

Wir erwarten unsere Gäste zu einem Gartenplausch bei Kaffee und Kuchen.
Dazu gibt es eine informativen Führung durch den Garten.

23. Apfeltag

am 30.09.2018 im POMO-Garten

Erntefest in der Streuobstregion Hohenleipisch-Döllingen 10.00 - 18.00 Uhr
... jeden letzten Sonntag im September verwandelt sich der Pomologische Schau- und Lehrgarten zu einem fröhlichen Festplatz und steht ganz im Zeichen des schmackhaften Kernobstes. Hier gibt es allerhand Wissenswertes und Informatives, Köstliches und Regionales, Modernes und Altertümliches, Musikalisches und Unterhaltsames. Mit Festgottesdienst, Apfelausstellung, Obstsortenbestimmung, Baumschnittseminar, Apfelkindergarten, Musikanten, buntem Markttreiben und vielem mehr ist es ein Fest für große und kleine Besucher.

Auf zum Apfeltag am 30.09.2018 nach Döllingen



Der Pomologische Schau- und Lehrgarten steht an diesem Sonntag ganz im Zeichen des schmackhaften Kernobstes. Alles rund um das Lieblingsobst der Deutschen, Wissenswertes und Informatives, Köstliches und Regionales, Modernes und Altertümliches, Musikalisches und Unterhaltsames gilt es zu entdecken. Mit Festgottesdienst, Apfel-ausstellung, Obstsortenbestimmung, Fachberatung, Baumschnittseminar, Erntewagenkorso, Musikanten, buntem Markttreiben und vielem mehr wird es ein gebührendes Fest für die ganze Familie sein.

Fachliches
Wer schon immer wissen wollte, welche Sorten an Äpfeln und Birnen im eigenen Garten wachsen – die zwei Pomologen Jürgen Mortag und Manfred Schlegel aus Thüringen bestimmen die noch unbekannten Sorten. Hierzu müssen mindestens drei Stück mit Stiel mitgebracht werden. Beratung zu vielen Fragen des Obstbaus ist inklusive. Den richtigen Schnitt an Obstbäumen zeigt die Fachfrau Urte Delft allen Interessierten beim Seminar jeweils ab 11 Uhr und 14.30 Uhr.
In einer Ausstellung kann man mehr als 100 verschiedene Apfelsorten bestaunen. Wer eine alte Sorte von Äpfeln, Birnen, Kirschen und Pflaumen im eigenen Garten pflanzen möchte, kann sich anhand einer Angebotsliste diese aussuchen und am Apfeltag für die Herbstpflanzung bestellen.



Regionalmarkt, Handwerkerstraße, Schauvorführungen
Traditionell begleitet den Apfeltag ein Bauern- und Handwerker mit frischen Waren und Produkten aus regionaler, landwirtschaftlicher und biologischer Erzeugung. Etwa 70 Aussteller präsentieren ihre vielfältigen und qualitativ hochwertigen Produkte. An zahlreichen Ständen werden typische Obstprodukte wie Äpfel, Säfte, Marmeladen und Brände aber auch Wild-, Wasserbüffel- oder Fischspezialitäten von unseren Direktvermarktern angeboten. Kunsthandwerker und Kreativschaffende geben ihre aktuellen Kollektionen zum Besten. Aussteller aus den Bereichen Pflanzen & Garten werden nützliche Angebote für die heimischen Grünoasen vorstellen und stimmen in die herbstliche Gartensaison ein. Zu den Angeboten der fachkundigen Aussteller zählen auch Beratung und Information.

Die Erntewagen des Obstbauvereins Hohenleipisch fahren 12.30 Uhr auf das Festgelände ein und werden anschließend eine Erntekrone flechten.

Kulinarisches
Herzhafte Spezialitäten, Süßes vom Bäcker oder außergewöhnliche Fruchtsäfte - es werden regionale Köstlichkeiten aller Art geboten. Wie der Apfel in der Küche verwendet werden kann – zeigen Ihnen in der Showküche Michael Ihlo und Frank Schreiber.

Für die ganze Familie
Die Plessaer Mühlenmusikanten spielen zum Apfelfrühschoppen auf, es gibt Unterhaltsames mit den Lobenburgern, buntes Showprogramm mit Daniela Rossini und Guggenmusik TACKTLOS ab 17.00 Uhr.

Viele Aktionen für unsere Kleinen laden zum Mitmachen ein und auch Eselwagen steht zur Mitfahrt bereit

Es laden ein: KERNGEHÄUSE e.V., Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, Amt Plessa, Gemeinde Plessa OT Döllingen